Universität Bonn

Bonn Center for Digital Humanities

15. Januar 2024

Eine neu entdeckte ummauerte Anlage aus der Zeit des Mongolenreiches im Orkhon-Tal, Mongolei Neuveröffentlichung: Entdeckung einer ummauerten Anlage aus der Zeit des Mongolenreiches im Orkhon-Tal, Mongolei

Neue Veröffentlichung in Studia Archaeologica

Zum ersten Mal wurde am rechten, östlichen Ufer des Orkhon im Arkhangai-Aimag eine ummauerte Anlage aus der Mongolenzeit entdeckt. Ihre Dokumentation erfolgte mit einer "fixed-wing' eBee X Drohne. Der Aufbau der Siedlung, vergleichende Beispiele und Artefakte werden kurz beschrieben. Sie wurde nur während des 13./14. Jahrhunderts n. Chr. genutzt und zeugt von der intensiven Entwicklung des Orkhon-Tals während des Mongolenreichs.

Die Publikation wurde im Rahmen des Projekts "Der urbane Einfluss auf dem mongolischen Plateau"veröffentlicht.

Bemmann, J., Heimermann, P., Munkhbayar, Lkh. & S. Reichert. 2023.  A newly discovered walled enclosure of the Mongol Empire period in the Orkhon Valley, Mongolia. STUDIA ARCHAEOLOGICA, DOI: https://doi.org/10.5564/sa.v43i2.3190.

Wird geladen